alle Ohrenkrankheiten von A-Z
Home

Tubenkatarrh

Informationen zur Ohrenkrankheit "Tubenkatarrh"

Treten Symptome wie: Schwerhörigkeit, Ohrenschmerzen, Knacken im Ohr und Fieber auf, kann es sich um einen Tubenkatarrh handeln. Dabei kommt es zu einer Entzündung der eustachischen Röhre die zum Mittelohr führt. Die Erkrankung tritt meist im Zusammenhang mit einem Schnupfen oder einer Nebenhöhlenentzündung auf. Auch Nasenpolypen können die Auslöser sein.

Die genaue Diagnose stellt der Arzt mit Hilfe der Tympanometrie.

Die Behandlung erfolgt durch abschwellende Nasentropfen, der Tubendurchblasung (Ohrluftdusche) und Wärmebehandlungen.


Werbung


Lungenkrankheiten
Ernährungspyramide

(c) 2008 by ohrenkrankheiten.net Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum